Info zum Film

Retrospektive Maria Schell

Rose Bernd

Deutschland 1956 mit Maria Schell

 

Drama nach Gerhart Hauptmann

 

Eine Frau gerät durch die Liebe an den Abgrund.

 

Das schlesische Flüchtlingsmädchen Rose findet auf einem Gut in Westfalen Zuflucht, wo ihr drei Männer  zum Verhängnis werden…

Die Hauptrolle der Dienstmagd Rose Bernd, die sich auf ein Verhältnis mit ihrem verheirateten Arbeitgeber Christoph Flamm (Leopold Biberti) einlässt und schwanger wird, ist mit Maria Schell besetzt.

Weitere tragende Rollen spielen Raf Vallone, Käthe Gold und Hannes Messemer.

 

Drama 94 Min.

Regie: Wolfgang Staudte

 

Cast & Crew

Maria Schell:   Rose BerndRaf Vallone: Arthur Streckmann  Käthe Gold:   Henriette Flamm  Siegfried Lowitz:   Amtsrichter